Honigsüßer Durchfluss -
Leben mit Diabetes

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   BloggerAmt
   Zitronenfalterin




  Letztes Feedback
   24.04.18 09:18
    Logo, 1000 x R$1,75 = R$
   24.04.18 09:19
    Logo, 1000 x R$1,75 = R$
   17.05.18 03:11
    Que é turbo maca peruvia
   17.05.18 03:13
    Que é turbo maca peruvia
   17.05.18 03:15
    Que é turbo maca peruvia
   17.05.18 03:17
    Que é turbo maca peruvia



https://myblog.de/honigsuesser.durchfluss

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neue Therapien für Diabetes in Aussicht

Mittlerweile hat jeder zehnte in Deutschland Diabetes. Ich bin ja demnach keine Ausnahme - also nichts besonderes - mehr. Aber das habe ich ja vor einiger Zeit bereits herausgefunden. Im November, dem Monat der vielen Aktionen (ich sage ja nur Movember), war auch wieder einmal der Welt-Diabetes-Tag. Das gute daran: Es gibt wieder Hoffnung auf neue Therapien. Die Volkskrankheit rückt immer mehr ins Licht der Öffentlichkeit. Positive Auswirkung ist natürlich, dass sich auch die Forscher endlich um neue Therapieformen kümmern. Jeder zehnte Deutsche ist nämlich potentieller Käufer, aber lassen wir mal den Kapitalismus außen vor.

Mobile Therapie

Nein, hier fährt kein Auto in der Gegend herum. Es geht viel mehr darum, dass der gemessene Blutwert (Insulin und Blutzucker) online an ein Diabeteszentrum gesendet werden. Die Werte werden quasi über einen USB Anschluss eingelesen und direkt zum Arzt gesendet. Das Prinzip nennt sich dann Telemedizin. Obwohl eigentlich "Onlinemedizin" viel treffender wäre. Der Arzt gibt dann grünes Licht, wenn die Werte passen und rotes, wenn etwas nicht stimmt. Das soll dem Patienten den Weg zum Arzt ersparen. Aber auch natürlich den Arzt entlasten, der nicht ständig seine Diabetes-Patienten messen muss.

Das Prinzip klingt gut: Online quasi den Arzt besuchen. Im Internationalen Vergleich ist Deutschland mit dieser Technik unseren Nachbarstaaten eindeutig hinter her. In England beispielsweise gibt es schon ganze Online-Kliniken, die den Privatservice einer ärztlicher Sprechstunde übernehmen und es erleichtern, ein Medikament nachzubestellen.

22.11.12 18:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung